Paletten

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 8 von 8

Paletten haben sich in der Logistik längst durchgesetzt. Hier sind gerade die klassische Europalette als auch die gerne genommene INKA-Palette als Standard etabliert.
Großer Vorteil von Paletten ist das einfache Handlich per Hubwagen oder Gabelstapler.
Auch im Bereich der Warensicherung auf der Palette stehen mit Schrumpfhauben und Stretchfolie effiziente Wege zur Verfügung.
Paletten gibt es in vielen Formaten. Diese sind in der Regel auf den Ladungsträger abgestimmt. So gibt es auf LKW-Transport abgestimmte Formate wie die Europalette, aber auch auf den Übersee- bzw. Exportbereich abgestimmte Container-Paletten.

Palettentypen

Man unterscheidet Paletten sowohl nach dem Material aus dem Sie hergestellt sind, als auch nach Einwegpaletten bzw. Exportpaletten sowie Mehrwegpaletten.

  • Europaletten 1.200x800mm
  • INKA-Paletten, diverse Formate und Traglasten verfügbar
  • Einwegpaletten, in den klassischen Maßen. Gerne auch als Produktion auf ihr Wunschmaß
  • Kunststoffpaletten
  • Industriepaletten, 1.000x1.200mm

Gerne beraten wir Sie zu dem für Ihren Einsatzzweck geeigneten Produkt.
Sprechen Sie uns an. Tel.: 02204 / 30 88 180

Europaletten

Europalette ist die umgangsprachliche Bezeichnung für Tauschpaletten des Europool-Tauschsystems. Die genormte, tauschfähige Europalette hat eine Grundfläche von 80x120cm und eine Höhe von 14,4cm. Europaletten werden klassisch im LKW-Verkehr eingesetzt da hier die Palettenmaße optimal auf die verfügbaren Breiten abgestimmt sind tauschfähige Europaletten.

Die von uns angebotenen Europaletten sind tauschfähig.

Sollten Sie Beratung bei der Wahl der richtigen Palette benötigen, Rufen Sie uns an: 02204 / 30 88 180.

INKA-Paletten

INKA-Paletten bestehen aus dem patentierten Werzalit. Bei der Herstellung der Paletten werden getrocknete Holzspäne mittels Druck und Hitze in Ihre zukünftige Form gepresst. Inka-Paletten lassen sich hervorragend im Export einsetzen, da sie nicht unter die Bestimmungen für Massivholz fallen. Die Paletten gelten als ?processed wood? im Sinne der ISPM 15 / NIMF 15. Wir können Ihnen INKA-Paletten in vielen Standardmaßen von der 1/4-Palette bis zum CP3-Format anbieten.

Vorteile von INKA-Paletten

  • Geschlossener Boden ? Schutz vor Verschmutzung von Unten
  • Herstellung ohne Nägel und Schrauben ? Geringeres Verletzungsrisiko, Keine Beschädigung der Ware durch herausstehende Nägel
  • Konische Fußform ? Platzsparend Stapelbar
  • Gewicht ? Leichter als Europaletten, Ideal für Luftfracht, z.Bsp.: Typ F8 LF Europalettenmaß, bis 900kg belastbar ?nur 10,5kg
  • Export ? keine Zusatzkosten beim Export in ISPM15 / NIMF15 Länder Formate ? Viele Formate, zugeschnitte auf LKW- bzw. Containermaße
  • Umweltreundlich ? Hergestellt aus Altholz und Industrierestholz (z.B. Sägespäne)

Augrund der frachtkostensparenden Stapelmöglichkeit der INKA-Paletten können wir Ihnen gerade für volle Stapel sehr gute Angebote unterbreiten. Fragen Sie bei uns an.

+49 (0)2204 - 30 88 18 0

Persönliche Beratung

Kostenloser Versand ab 25 €

Große Auswahl – faire Preise